Unser Angebot

Vermarktung

Anstatt verschiedene Hofläden anfahren zu müssen, bieten wir ein zentrales Depot, in dem jeden Freitag die bestellten Produkte abgeholt werden können. Die Bestellung läuft via E-Mail. Jeden Wochenfang verschicken wir das aktuelle Angebot, bis Mittwoch abends kann bestellt werden, und ab Freitags 15 Uhr kann abgeholt werden. Natürlich kontaktfrei in Corona-Zeiten per Zugangscode. Die Bezahlung läuft per Bankeinzug. Was es bei uns aktuell gibt, sehen Sie unten.

Beratung

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Landwirt*innen zu unterstützen, wenn sie in Richtung ökologische Erzeugung gehen wollen. Bedingt durch Corona kann unsere Beratung leider nur im geringen Umfang stattfinden, aber wir werden das Angebot im Sommer 2021 schnell ausbauen. Wir arbeiten zusammen mit bestehenden Bio-Betrieben, Landwirtschaftlichen Berater*innen aus den Ämtern, Förderstellen und anderen Akteuren. Sie möchten Lieferant bei uns werden und / oder sich über Direktvermarktung informieren? Dann kommen Sie auf uns zu.

Aktuelles Angebot (Beispiel)

Eier

Bio-Eier vom Naturland-Hof aus der Umgebung. Durch die Bruderhahn-Aufzucht erhalten wir auch Gockel-Bolognese im Glas, Gockel-Fleisch im Glas und Gockel-Suppe im Glas!

Salate und Gemüse

Kartoffeln, Lauch, Frühlingszwiebeln, Feldsalat, Vitalmix-Salat, Postelein, Sellerie, Wurzelpetersilie, Zwiebel gelb, (auch Nüsse), alles Bio

Säfte

Apfelsaft von ungespritzten Äpfeln aus Astheim, Bio Aronia-Saft und Traubensaft

Aktuelles für den Garten

Saatgut von Bio-Tomaten, Bio-Paprika, Bio-Chili, und vieles mehr! Ebenso bereits immer mehr   Jungpflanzen. 

Sie haben einen Tipp für uns oder sind selbst Landwirt*in/Produzent*in?

Wir suchen ständig nach neuen Bioprodukten und Lieferant*innen. Am besten aus der Mainschleife und Umland. Wenn Sie uns etwas anbieten können, kommen Sie bitte auf uns zu

Sie möchten auch unsere Angebote nutzen?

Informieren Sie sich hier über unseren Verein.